Archiv: Juli 2015

„In the Summertime“, Ausstellung im MarktKarree

28.07.2015 Maler und Ausstellungen, Presse-Infos, Showroom Marktkarree Keine Kommentare

„In the Summertime“, die 13. Kunstausstellung der Künstlergruppe Falter

Passend zur sonnigen und lichtdurchfluteten Jahreszeit und inspiriert von dem Song „In the Summertime“ von Mungo Jerry eröffnet die Künstlergruppe Falter am Samstag, 08. August 2015 in der Zeit von 12:00 – 16:00 Uhr ihre 13. Ausstellung unter dem gleichnamigen Titel im 1. OG des MarktKarrees Langenfeld.

"In the Summertime", 13. Ausstellung der Künstlergruppe FALTER

Jeder von uns erlebt den Sommer anders und verbindet ihn mit seinen ganz individuellen Empfindungen und Erlebnissen. Sei es der helle Sonnenschein, der die Farben erstrahlen lässt, Sonnenspiele, die den Wald verzaubern und der sommerliche Duft, der Mensch und Tier erfreut. Farbenfroher Blütenreigen, zwitschernde Vögel in den Zweigen, bunte, tanzende Schmetterlinge in der Luft, sanfter Wind, der durch die Kornfelder streicht, das Plätschern der Wellen am Meer, kurz gesagt die ganze Welt erscheint uns friedlich und bunt. Urlaubseindrücke sei es von nah oder fern, am Meer oder in den Bergen, Begegnungen mit anderen Menschen und Kulturen sind noch frisch in unseren Köpfen.

Doch bringt uns der Sommer wirklich nur Schönes? Man kann auch anderer Meinung sein. Schwüle erdrückt die Stadt, die Hitze macht uns das Leben schwer, unsere Körper sind erschöpft und Schnaken, Zecken, Wespen, Mücken, die zwicken, zwacken, saugen und summen. Nicht zu vergessen das schreckliche Ereignis in Tunesien, dass aus einem Traumurlaub ein Horrorerlebnis werden ließ.

Mit all diesen Dingen haben sich 10 bildende Künstler – Alice Breuckmann, Helga Elisabeth, Reinhard Frotscher, Uschi Gehrling, Ilona Heller, Monika Hüttenbügel, Sylvia Schubert, Sigrid Shafagh, Jürgen Steinbach und Elke Andrea Strate auseinandergesetzt und ihre Sicht auf den Sommer in Acryl, Aquarell und Öl auf die Leinwand gebracht. Neben der aktuellen Ausstellung „In the Summertime“ beschäftigten sich Uschi Gehrling und Ilona Heller mit dem Thema aus fotografischer Sicht. Ein Rundgang durch den Sommer wird mit 14 Exponaten dazu präsentiert.

Zur Dauerausstellung gehören das „Pendelum“ von Peter Pietralczyk und Jonas Bohr, das Modell einer mittelalterlichen Turmhügelburg von Claus-Peter Peters und diverse Skulpturen von Hartmut Hegener und die zahlreichen Bücher unserer Literaten.

Die Gruppe lädt die Öffentlichkeit recht herzlich zu einem bunten Rundgang durch den Sommer ein und freut sich auf anregende Gespräche mit Ihnen. Die Ausstellung endet am Samstag, den 03. Oktober 2015.

Reguläre Öffnungszeiten:
Di – Fr 17:00 Uhr – 19:00 Uhr und Sa 12:00 Uhr – 16:00 Uhr