Ausstellung „Bildgestöber“

schrieb am 02.01.2017 - Presse-Infos, Showroom Marktkarree - Noch keine Kommentare

Ausstellung Bildgestöber 2017

Das Plakat zu Bildgestöber

Pressetext „Bildgestöber“

Viele Menschen nutzen die dunkle Jahreszeit zur Ruhe, zur Besinnung und zur Refelexion. Man sitzt im Warmen, denn draußen ist es ungemütlich. Dort fegt der Wind übers Land und wirbelt die Blätter des vergangenen Jahres auf. Blattgestöber nennt man es, wenn die Bäume kahl da stehen und ein schräg einfallendes Sonnenlicht das Spiel des Windes beleuchtet.

Ihre 20. Ausstellung im Marktkarree, ihre 25. als Vereinigung, ist Anlass für die Gruppe Falter, um noch einmal in den reichen Fundus zu greifen. Die schönsten Bilder der vergangenen Schauen wurden deshalb zusammengetragen, sie noch einmal dem Publikum zu präsentieren. Das sind vor allem die Kunstwerke, die bei Ihnen die größte Aufmerksamkeit bekommen haben. Und welcher Titel könnte das besser abbilden, als „Bildgestöber“. Zudem besteht in den trockenen und warmen Räumlichkeiten im ersten OG des Marktkarrees kaum die Gefahr, dabei vom Winde verweht zu werden. Kommen Sie also vorbei und lassen Sie sich von einen Querschnitt des Falter-Schaffens, ob Bild, Literatur oder Skulptur, überraschen.

Die Vernissage unserer neuen Ausstellung findet am 14.01.2017 in der Zeit von 12 bis 16 Uhr statt. Untermalt wird das Opening von der Gruppe „Rocks & Roses“. Geöffnet ist die Schau dann Dienstags bis Freitags in der Zeit von 17-19 Uhr und Samstags von 12 bis 16 Uhr.

Tags:

Schreib uns deine Meinung

(Notwendige Felder sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)